TV Sendung zum Thema "Gewalt in Familien"

Annie B. erlebte immer wieder physische und psychische Gewalt in ihrem Elternhaus. Eines Tages hielt sie diese Situation nicht mehr aus und flüchtete ins Schlupfhuus Zürich. In der Sendung Fenster zum Sonntag erzählt Annie B. wie sie Gewalt erlebte und was ihr in dieser schweren Zeit geholfen hat, sich Stück für Stück ein neues Leben aufzubauen. 

"Gewalt in Familien" ausgestrahlt auf SRF 2 am 7. Mai 2017 um 12.00 Uhr

>>Link zur Fernsehsendung

 

Artikel Zürichsee-Zeitung

Die Ausgabe der Zürichsee-Zeitung von anfangs Oktober 2016 widmet dem neu geschaffenen Opferhilfe-Angebot und unserer Beratungsstelle "kokon" einen umfangreichen Bericht.

>>Link zum Artikel

Neue Beratungsstelle "kokon": Pressemitteilung

Beratungsstelle "kokon": Die bisherigen Opferhilfe-Angebote für Kinder und Jugendliche wurden gebündelt. Die Vereine Pinocchio (KidsCare) und Schlupfhuus haben ihre Beratungsangebote per 1.1.2016 zusammengeschlossen. Das Mädchenhaus Zürich wird sich per 1.1.2017 zusätzlich anschliessen. 


>>Link zur Medienmitteilung der kantonalen Opferhilfestelle

Sexuelle Gewalt: Wenn sogar Mami wegschaut

Radiosendung zum Thema Kindsmissbrauch

Iris Galey wurde als Kind von ihrem Vater schwer missbraucht. Ihre Mutter hat geschwiegen. Mit diesem Schicksal ist sie nicht allein: In der Schweiz wird jedes vierte Mädchen und jeder zwölfte Junge missbraucht. Reden Betroffene, wird oft noch weggehört. Selbst in der eigenen Familie.

Im «Input» auf SRF 3 erzählt Iris Galey ihre Geschichte. Und Profis von Beratungsstellen wie Castagna, dem Mädchenhaus, dem Schlupfhuus und dem Telefon 147 geben einen Einblick in ihren Alltag und zeigen, wo es offene Ohren und Türen für Betroffene und ihre Angehörige gibt.

Ausgestrahlt auf SRF 3 am Sonntag, 6. Dezember 2015, 20:03 Uhr

>>Link zur Radiosendung